.

Petö

Konduktive Förderung - Ziele

Allgemeines Konduktives Ziel der gesamten Förderung ist die Orthofunktion des Kindes. 

 

Im konduktiven Sinne heißt es: 

 

Abhängig von Art und Schwere der Behinderung wird in einem weitgehend altersgerecht gestalteten Förderungsprozess 

  • maximale Unabhängigkeit von Personen sowie von Hilfsmitteln,
  • eine möglichst frühe Integration in Regeleinrichtungen (Kindergarten, Schule), 
  • bzw. die Fähigkeit zu selbständiger Lebensführung angestrebt. 

 

Es werden folgende übergeordnete Rehabilitationsziele verfolgt: 

  • Aufbau größtmöglicher lebenspraktischer Fähigkeiten 
  • Erhaltung und Entwicklung der motorischen Fähigkeiten 
  • Aufbau von perzeptiven und kognitiven Fähigkeiten 
  • Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten
  • Entwicklung der individuellen und sozialen Fähigkeiten 
  • Auseinandersetzung mit der Behinderung 
  • Gesellschaftliche Integration 
  • Positive Persönlichkeitsentwicklung 
  • Optimale medizinische Beratung der Kinder und deren Eltern 

 

Zielgruppen:

 

Die Konduktive Förderung ist besonders abgestimmt auf

  • Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems in verschiedenen Ausprägungen: Spastik, Athetose, Ataxie, Hemiplegie und Misch­formen
  • Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems aufgrund eines Unfalls/Schädel-Hirntrauma bzw. von toxischen Erkrankungen oder Tumorerkrankungen
  • Kinder mit Syndrom-Erkrankungen, bei denen Zerebralparese und eine zentrale Bewegungsstörung Hauptsymptome sind.

Konduktive Förderung wird zunehmend erfolgreich bei den verschiedensten Behinderungen angewendet. Ihr ganzheitlicher Ansatz, der in jedem Kind Lern- und Entwicklungspotential sieht und es zielorientiert, nicht defizitgeleitet fördert, ist für alle Kinder mit und ohne Behinderungen geeignet. 

 

Wichtige Schwerpunkte liegen in der Alltagsorientierung, dem Bestreben, die Kinder zu größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu führen und im Lernen mit Motorik.

webdesign & deployment

hosting

photography

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).