.

Petö

Infotage in der Konduktiven Tagesstätte Rosenheim

Am 17. und 18.2.2017

Am Freitag, den 17.2. und Samstag, den 18.2. veranstaltet das Team der FortSchritt Konduktive Tagesstätte Rosenheim zwei Tage mit Informationen rund um die Konduktive Förderung. Es lohnt sich hinzugehen! Das Programm entnehmen Sie bitte den Flyern auf den Fotos, bitte draufklicken!

 HIER GEHT ES ZUM FLYER DER EINRICHTUNG!

Inkluyou.de ist online!

Lukas Jorysz und Jessica Georg haben eine Informationsplattform für Menschen mit Behinderung an den Start gebracht: www.inkluyou.de :

"Inkluyou.de ist eine Informationsplattform für Menschen mit Handicap. Wir heißen Jessica Georg und Lukas Jorysz und sind Junge und engagierte Teenager mit Spaß am Entwickeln von Webseiten. Da wir selbst beide im Rollstuhl sitzen und ein Handicap haben, kam uns die Idee: “Wir könnten doch eine Inklusionsplattform gründen!” Und das Beste ist, dass wir ja dann nicht über irgendwas schreiben von was wir keine Ahnung haben; (Klar, unter diesen Umständen würden wir es ja dann auch nicht machen) sondern 1. über Sachen die uns selber interessieren und 2. über Dinge die uns auch im täglichen Leben begegnen. Und so ist letztendlich Inkluyou.de entstanden. Wir möchten euch die Dinge “ungeschminkt und ungeschönt” rüberbringen, also einfach so wie es ist. Wir hoffen, dass wir euch jeder Zeit mit guten und hilfreichen Infos versorgen können und ihr viel Spaß am Lesen habt."

 

Abschied in Bad Feilnbach

Gemeinsam den Erfolg gefeiert

Das OVB berichtet heute: die KF 1 Partnerklasse feierte gemeinsam mit den Kooperationsklassen an der Leo-von-Welden-Hauptschule ihren Erfolg. Gestartet vor 10 Jahren in Rohrdorf, an der Grundschule am Turner Hölzl, wechselte die Partnerklasse "altersbedingt" zum Übertritt an die Hauptschule in Bad Feilnbach und führte damit das erfolgreich gestartete Projekt dort fort.

Der Verein FortSchritt Rosenheim hat die KF1 Klasse immer begleitet und wünscht jetzt allen, Schülern wie Team, von Herzen alles Gute auf dem weiteren Lebensweg. Mit einigen kreuzen sich die Lebenswege sicherlich und mit den anderen bleiben wir hoffentlich auch in Kontakt! Alles Gute!

HIER geht es zu dem Artikel in groß!

Das Jahr im Kindergarten

Ein schönes Kindergartenjahr mit vielen FortSchritten und tollen Ereignissen neigt sich dem Ende zu. Grund genug, einen kleinen Jahresrückblick zu machen.

Gleich in den ersten Wochen durften unsere Kinder ihr erstes Abenteuer erleben: eine rasante Speedbootfahrt auf dem Chiemsee. Alle hatten sichtlich Spaß dabei.

 Im Oktober durften unsere Kinder in die Kochschule vom Ochsenwirt fahren. Herr Knöckl lädt unsere Kinder schon seit vielen Jahren ein, es wird dann gemeinsam das Mittagessen vorbereitet und gekocht. Nach so viel Einsatz schmeckt es gemeinsam doch am besten.

Im November hatten wir unseren Martinsumzug mit einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen.

Der Nikolaus besuchte uns mit seinem goldenen Buch und kleinen Geschenken für die Kinder.

 Schon eine Tradition ist das Theater, gespielt von den Konduktoren und Mitarbeitern, für die Kinder zur Weihnachtsfeier. Alle waren wie immer begeistert. Danach wurde gemeinsam gesungen und die Kinder durften die Weihnachtsgeschenke auspacken. Bei einer deftigen Brotzeit mit Leberkäse und Semmeln wurde noch schön gefeiert.

 Auch der Fasching kommt im Kindergarten nicht zu kurz. Dieses Jahr hatten wir das Motto Tiere – Querk. Während sich die Eltern bei einem gemütlichen Frühstück austauschen konnten, machten die Kinder Brotzeit mit Faschingskrapfen. Anschließend gab es von den Kindern eine tolle Aufführung für die Eltern.

 Zur Muttertagsfeier haben die Kinder „die sieben Geißlein“ vorgeführt und ein selbstgemachtes Geschenk überreicht. Vorher hatte der Elternbeirat einen ausgiebigen Elternbrunch organisiert.

 Auch schon seit Jahren fahren wir mit Begeisterung nach Wolfratshausen in den Märchenpark, so auch wieder in diesem Jahr.

Sportlichen Einsatz zeigten unsere Kinder bei der alljährlichen Knaxiade. Alle waren mit großem Eifer dabei und freuten sich über die Medaillen.

Besuch bekommen wir regelmäßig von der Hundedame „Chiara“. Unsere Kinder freuen sich immer sehr darauf und wollen am liebsten alle gleichzeitig zum Streicheln, Leckerli geben, an der Leine führen zu Chiara hin.Pech mit dem Wetter hatten wir in diesem Jahr bei unserem Sommerfest. Geplant war eigentlich Sommerrodeln, leider hat es uns das verregnet. Wir haben uns trotzdem beim Ochsenwirt zu einem gemütlichen Beisammensein getroffen. Bei Spielen, Malen und Basteln und einer guten Brotzeit hatten alle ihren Spaß.

Zum Ausklang sind jetzt noch Speedbootfahren, ein Zirkusbesuch und eine Abschluss-Feier geplant.

Nach einem ereignisreichen Jahr freuen sich alle schon auf die Sommerferien und auf einen schönen Start im neuen Kindergartenjahr.

FortSchritt Konduktives Förderzentrum Rosenheim

Das Team und die Kinder im heißen Juli 2015

Bogenschießen

Die Jugendlichen der Partnerklasse KF1 in Bad Feilnbach konnten unter Leitung von Zsuzsanna Hadházi intensiv das Bogenschießen trainieren. Neben Konzentration sind Auge-Hand-Koordination, ruhige Haltung und vieles mehr dabei geübt und gestärkt worden. Sicher ist: sie würden alle im Wald nicht verhungern, wie die Bilder beweisen :-)

Inklusive Skiwoche

Der Verein hat eine inklusive Skiwoche organisiert und viele Kinder und Jugendliche sind gekommen. Laureus Schneetiger aus Wien (Erwin Löbl und Markus Unterguggenberger) haben uns tatkräftig unterstützt, damit es eine runde Sache wird! Es war ein Riesenspaß - und hier sind die Bilder.

Unternehmungen im Kindergarten

Ob der Nikolaus kommt, ein Ausflug zum Ochsenwirt nach Oberaudorf ansteht oder eine Kindergartenfeier - es gibt immer etwas vorzubereiten, zu basteln oder mitzuhelfen im Kindergarten.

Beim Ochsenwirt in Oberaudorf dürfen die Kinder seit Jahren mithelfen beim Zubereiten des Essens, das ihnen anschließend serviert wird. Eva, die Tochter des Wirts, war Jahrespraktikantin im Kindergarten Sonnenschein. Es ist eine tolle und liebenswerte Tradition geworden.

Neben Backen und Basteln planen die Konduktorinnen immer wieder spannende Tätigkeiten, anhand derer die Kinder optimal gefördert werden. Den Spaß, dendie Kinder haben, kann man sehen.

Team Kindergarten Sonnenschein

Das Dipl. - Konduktorinnen - Team des FortSchritt Konduktives Förderzentrum Rosenheim, Kindergarten Sonnenschein, im Februar 2015:

von li.nach re: Szilvia Mészáros, Csilla Bodócsné - Kacsur, Andi Szépvölgyi Papné, Tekla Tass, Vanda Wölfel und last but not least Sylvia Rieder, die alle Büroarbeiten mit Energie erledigt

Archiv:

Sie suchen einen älteren Beitrag oder wollen mehr lesen? Dann schauen Sie doch mal in das Archiv der Bildergalerie: HIER KLICKEN!

webdesign & deployment

hosting

photography

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).