logohead__220x77.png

.

Petö

Danke für die große Hilfsbereitschaft!

Bis heute erreichen uns fast täglich Anrufe, Mails, Briefe in denen uns die Menschen ihre Unterstützung zusagen und Hilfe anbieten! Angefangen von großen Betrieben, die z.B. auf ihre Betriebsfeier verzichten um uns finanziell zu unterstützen, bis hin zu kleinen Einrichtungen, die ihre Erlöse von ihren Sommerfesten an uns weitergeben. Auch Vereine und Organisationen, die Veranstaltungen zu unseren Gunsten machen, genauso ungebrochen die vielen Hilfsangebote in jeder Form von Privatpersonen. Besonders freuen wir uns über die viele herzliche Post! Unter anderem sind Briefe von Kindern dabei, mit wunderschönen selbstgemalten Bildern und ein paar Zeilen dazu, die allen ganz viel Kraft geben und uns ein Lächeln schenkt….

 

Endlich wieder vernünftig arbeiten!

sylvia-klein__450x600_150x150.jpg

 Zum einen kamen für Sylvia im Büro vor gut einer Woche die Laptops von der Firma HC an - damit konnte sie erstmals die wichtigsten Arbeiten erledigen! Besonders praktisch ist, dass  diese Arbeiten von zuhause aus erledigt  werden können, denn in den Ausweichräumen steht  kein Internet zur Verfügung. Zum anderen hat Herr Mühl seinen  privaten hochwertigen  Computer mit allem Drum und Dran gespendet und vor Ort eingerichtet! Sylvia ist besonders begeistert von dem Augen schonenden Bildschirm: „ Sowas hatte ich noch nie!“ Jetzt kann unsere „Perle“ des FortSchritt Büros  wieder strahlen!

 

Flohmarkt von Frauenvielfalt e.V.

Am Freitag, 28.6, war der Flohmarkt von Frauenvielfalt e.V.. Alles war gut organisiert und vorbereitet, auch Kaffee und Kuchen gab es ausreichend Mengen. Leider blieb der große Ansturm aus, den sich der Verein für uns so erhofft hatte. Doch sind alle gut gelaunt und mit Optimismus bei der Sache geblieben. Das war eine ganz tolle Aktion und wir bedanken uns ganz herzlich bei Frauenvielfalt e.V.!!

Schreiner sind gekommen!

Die Staatliche Berufschule 1 aus Rosenheim hat ihre Schreinerklasse, 20 Mann/Frau, mit 2 Lehrern und Werkzeug ausgestattet, geschickt. Sie haben ganz fleissig alle Sprossenwände, Petöstühle und anderes Holzmobiliar wieder in Stand gesetzt. Eine segensreiche Hilfe - vielen Dank!!

Besuch aus Eichstätt

Die Kinder der Dompfarrei Eichstätt haben fleissig Spenden gesammelt, in dem sie Buttons verkauft haben und die Mamas haben Kissen genäht! Hier geht's zum Artikel! Gestern kamen sie vorbei in Kolbermoor und brachten riesig viel Freude mit!

Noch mehr Spenden..

tech-data-gmbh-co-ohg-mchen__2000x1500_296x140.jpg

Heute waren Mitarbeiter von Tech Data GmbH & Co OHG,München, im Kolbermoorer Ausweichquartier und haben einen Scheck über 5000 € überreicht!! Vielen herzlichen Dank dafür!!

 

 

 

Auch die Firma ALZTEC GmbH, Spezialmaschinenbau, aus Trostberg hat dem Kindergarten großzügige 5000 € gespendet und zwar- aus ihren Überstunden!!  Vielen Dank nach Trostberg dafür, dass Ihr Eure Überstunden für unsere Kinder spendet, das ist einfach großartig!

So viel Hilfsbereitschaft!

bergabe-scheck-allguth-im-kindergarten__636x320_296x140.jpg
das-allguth-team__1024x768_296x140.jpg







Hier sehen Sie das Allguth - Team von der gleichnamigen Tankstelle an der Kufsteiner Steiner Str. in Rosenheim mit dem Spendenscheck und bei der Übergabe im Kindergarten in Kolbermoor. Nochmal herzlichen Dank an Euch alle!

Mitarbeiter der Firma Danonehaben eine sehr großzügige Spende in den Ausweichkindergarten nach Kolbermoor gebracht, zusammen mit einem Berg an Fruchtzwergen und Bällen. Edit Michel sprach aus,was wir alle denken: " Wir bekommen so viel Hilfe, sind so gut untergebracht - wir sind sind so dankbar!"

Die Allguth-Tankstelle bei Real an der Kufsteiner Straße in Rosenheim hat von jeder Autowäsche am Samstag, 8.6.13, 2 € für unseren Verein gespendet und stellt noch eine ganze Woche Spendenboxen auf!!Eine unglaubliche Aktion! Danke dem Team von der Allguth-Tankstelle!!

Der Orgelbaumeister Alois Linder beschloss den Erlös aus dem diesjährigen Chor - und Orgelkonzert in St.Leonhard dem Kindergarten Sonnenschein zu spenden! Im OVB wurde darüber berichtet: hier geht es zum Artikel!
 
Wir bedanken uns sehr bei Herrn Linder und den Spendern, die das Konzert besuchten!

Die Grund- und Mittelschule Maxhütte-Haidhof möchte uns durch einen Spendenlauf unterstützen. Heute erreichte uns diese email: "Der Spendenlauf findet morgen, am 20.06.13, statt und ich bin schon ganz gespannt, wie viel Geld wir zusammen bekommen. Zusätzlich werden wir von vielen örtlichen Firmen mit Geld und v.a. Lebensmittel unterstützt. So können wir die Kinder kostenlos mit Getränken und Obst versorgen. Des Weiteren verkaufen wir Brezen, Wurstsemmeln und Obstsalat - den Gewinn daraus spenden wir ebenfalls. Organisiert wird der Lauf von einem Lehrerteam aus der Mittelschule: Andrea Doblinger, Susanne Kerscher und Andreas Köppl. Zusammen mit der Grundschule werden sich ca. 150 Kinder beteiligen." - Vielen herzlichen Dank für diese klasse Aktion!! Wir freuen uns schon auf die Bilder!!

Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., eine weltweit arbeitende Hilfsorganisation, hat uns auch einen namhaften Betrag in Aussicht gestellt!Vielen Dank an Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.!

Nur ein Beispiel: in einer Katholischen Pfarrgemeinde aus Saarlouis im Saarland haben die Jugendlichen uns im Internet gefunden  und schicken uns mindestens 2000 Euro, im wesentlichen aus dem Verkauf von selbst gekochter Marmelade...! Wieviel Tonnen muss man da kochen und verkaufen? Danke!!

Das BR hat gestern in der Abendschau einen Beitrag über den Kindergarten gesendet unter dem Thema "Spenden: Kommen sie an?" Nina Stahl hat die Situation im Interview erklärt: Hier gehts zum Beitrag in der Abendschau

Marc O'Polo:

"Die Mitarbeiter von Marc O'Polo unterstützen [..] den Wiederaufbau des Kindergartens Sonnenschein in Rosenheim-Oberwöhr. Mit dieser Einrichtung für behinderte Kinder, der 2004 die OVB-Weihnachtsaktion gewidmet war, verbindet Marc O‘Polo eine langjährige Partnerschaft. Das Unternehmen wird eine Mitarbeiter-Spendenaktion organisieren, um eine neue Einrichtung zu finanzieren. Für den Wiederaufbau geht darüber hinaus ein Marc O‘Polo-Arbeitsteam ans Werk. Den freiwilligen Helferinnen und Helfern gewährt das Unternehmen bezahlten Sonderurlaub.ls" (OVB, 15.6.13) Wir bedanken uns sehr, wir sind sehr bewegt!

Eine Versteigerung läuft bei Ni~Nä Handmade, Hamm, zugunsten unseres Kindergartens - bis 14.06.13! - Unbedingt reinschauen!

Der Verein Farbtupfer e.V., Sitz in Wetzlar, hat ein Verkaufsalbum online gestellt, der Erlös kommt dem Kindergarten Sonnenschein zugute. Bitte hier klicken!

Ausweichräume für die Kindergartenkinder sind gefunden! Der Katholische Pfarrkindergarten Hl. Dreifaltigkeit in Kolbermoor heißt unsere Kinder willkommen!

Fa. MBS Service GmbH hat sich bereit erklärt, bei der Trocknung der Räume professionell zu helfen! Das ist super, wir freuen uns sehr darüber!! Hier gehts zur Berichterstattung: Danke an Antenne Bayern und SAT1 für die Vermittlung!

Fa. HC Handel aus Stephanskirchen spendet 2 Notebooks fürs Büro, Ihnen auch herzlichen Dank!

Hier ein Film von rosenheim24 über die Aufräumarbeiten im Kindergarten.

Im Bayerischen Fernsehen wurde am Do., 6.6.13, in der Sendung "Geld und Leben" um 19:05 in einem Beitrag über die Hochwasserschäden und Hilfsaktionen auch der Kindergarten Sonnenschein gezeigt (letzte 5 Minuten): Hier der Link zur Mediathek!

Ein Benefizkonzert im Lokschuppen am Freitag, 7.6, für die Hochwasseropfer: der Kindergarten bekommt davon 500€! Herzlichen Dank - hier geht es zu dem Bericht mit Bildern!

Überwältigende, fantastische Hilfsbereitschaft! Wer noch mehr sehen möchte, kann den Facebook-Button (rechts unten, blauer Kasten) anklicken und sehen, welche Aktionen von Menschen gestartet wurden, die uns helfen wollen!

Ausräumaktion 13.06.13

Holzmöbel wurden heute zum Wiederaufbereiten abgeholt. Das Öl zum Einölen der Möbel wurde von der Fa. Prosol gespendet. Der Container wurde mit noch brauchbaren Gegenständen befüllt. Und ein ganzer Lkw voll fährt wieder Richtung
Sperrmüll. Das Spielehaus der Fachhochschule musste zum größten Teil entsorgt werden, es ist irreparabel beschädigt.
Ein Lichtblick: Die orangene Kinderküche hat es wohl überlebt.

Alles ist vorbereitet!

Die Vorbereitung im Ausweichquartier sind beendet! Heute ist der erste Tag für die Petökinder im Hl.Dreifaltigkeitskindergarten in Kolbermoor! Auch die drei Reisebettchen, die aus Spendengeldern angeschafft worden sind, sind untergebracht.Spannend!

Stellvertretend für viele..

20130606100157__1500x2000_500x400.jpg

Thomas Nicklas, genannt "Facebook-Thomas", koordinierte in ganz Oberwöhr, und damit auch für den Kindergarten Sonnenschein, die Hilfe. Für uns organisierte er einen Elektriker, den Container und auch Helfer.Er ist auch im Pfarrheim und bei den Nachbarn in Oberwöhr unterwegs und versucht zu helfen, wo er kann. Sylvia:" Es war nur wirklich lustig, dass immer jemand gesagt hat, dass er von Thomas geschickt wurde oder nach Thomas gefragt hat. Als er dann selber vorbeigekommen ist, habe ich dann gleich das Foto gemacht."

Jetzt ist er unterwegs um Hilfe für Deggendorf zu organisieren! Danke!

 

Das erste Aufräumen ist beendet

Die Räume des Petökindergartens in Oberwöhr nach dem Aufräumen, das ganze Ausmaß der Hochwasserschäden ist sichtbar.

Möbel, Fördermaterialien- und geräte werden in der Privaten Grundschule Oberaudorf-Inntal zwischengelagert. Nach der vollständigen Trocknung der Räume müssen eventuell die Wände rausgerissen werden.

Überflutung

Eine Katastrophe: durch den ergiebigen Dauerregen vom 1.-3.Juni sind die Räume des Petökindergartens Sonnenschein in Oberwöhr dauerhaft zerstört und unnutzbar geworden.

webdesign & deployment

3w__150x100.png

hosting

ronet__150x100.png

photography

scharfelinse__150x100.png
© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).